Der Einsatz von Infrarotheizungen in Wohnungen und Büros ist eine sensationelle Entdeckung: Celsius ist ein Element, das schmückt und die Umgebung heizt durch die Emission von Infrarotlicht (unsichtbar) mit niedrigen Temperaturen heizt. Ihre Strahlen Wellenlängen zwischen 7 und 11 ?m, gelten als „das Licht des Lebens“, identisch mit dem im medizinischen Bereich für Rehabilitationstherapien verwendet.

Die Wirkung des Lichts in dieser Wellenlänge erhöht die Körper und Kleidungstemperatur, verbessert den Stoffwechsel der Zellen und hilft bei der Reduktion von Fett. Es ist eine ausgezeichnete effektive Behandlung für Patienten gegen Rheuma, Arthritis, Hauterkrankungen, Muskelschmerzen, Akne und Ekzemen, es aktiviert die Straffung der Muskeln vor dem Sport und beugt Muskel-Dehnungen vor. Es ist auch eine hervorragende Heizung für Asthmatiker. Erfahren Sie mehr über die physischen Vorteile.

Die erheblichen Unterschiede zwischen der traditionellen Heizung und Konvektionsheizungssysteme mit strahlenden Infrarotheizungen sind unten zusammengefasst.

Konvektionsheizungssystem

Erhitzt die Umgebungsluft durch das Objekt welches die Hitze abgibt (Heizkörper, Ofen, Heizlüfter). Anschließend erwärmt es durch die natürliche Luftzirkulation den Rest der Umgebung, mit dem Erstellen von konvektiven Mustern, die die relative Luftfeuchtigkeit in der Umgebung ungleichmäßig verändern.

Mit der Schaffung der konvektiven Muster (Luftzirkulation) wird Wärme von allen Objekten, Wänden und Personen entzogen. Aus diesem Grund müssen Sie verstärkt die Umgebung heizen, um ein Gefühl von Wärme zu erhalten, was wiederum eine Verschwendung von Energie mit sich zieht.

Konvektionsheizungssystem

Konvektionsheizungssystem

1. Die Konvektionsheizungssystem erwärmt die Luft.

2. Die heiße Luft steigt nach oben, wodurch eine Temperaturdifferenz zwischen Boden und Decke.

3. Die Flächen am weitesten von der Wärmequelle kühlt die Luft, die zu fallen tendenziell.

4. Der menschliche Körper nimmt die Wärme ungleichmäßig mit seiner Verstimmung.

Infrarotheizung

Bestrahlt presente Objekte (Wände, Decken, Boden, Möbel), die so erhitzt werden und die die Wärme gleichmäßig an die Umgebung übertragen. Dieses Phänomen erhält auch eine konstant gleiche relative Luftfeuchtigkeit im Raum welche das thermische Wohlbefinden favorisiert.

Mit diesem innovativen Elektroheizungssystem gibt es keine Luftzirkulation und der Körper wird direkt durch das Infrarotlicht in der Umgebung, sowie Möbel, Wände, Fußböden erhitzt und alle Objekte fühlen sich wärmer an. Auf diese Weise erhalten Sie eine angenehmere Heizung mit einer relativ niedrigen Umgebungstemperatur mit einer zusätzlichen Energieeinsparung.

Infrarotheizung

Infrarotheizung

1. Die Panele Celsius erzeugen eine Infrarot-Strahlung, die durch Bestrahlung erwärmt.

2. Infrarot erwärmt jede Oberfläche (Boden, Wände und Decke), jeden Körpers oder Objekt bis zu 6 Meter Entfernung von der Quelle.

3. Da die Luft nicht geschichtet wird bleibt die Temperatur vom Boden bis zur Decke gleich.

4. Der menschliche Körper empfindet eine konstante Wärme, wodurch ein Gefühl des Wohlbefindens entsteht.

Der Betrieb der Heizkörper, Celsius und Fahrenheit

  • Das System wandelt elektrische Energie in Infrarotstrahlung;
  • Die Heizung strahlt die generierten Infrarotstrahlen und erwärmt, Fußböden, Decken, Wände, Möbel;
  • Die Oberflächen erwärmen den Raum durch Luftbewegungen;
  • Beheizte Flächen erhöhen den Wohnkomfort: erhöht die Isolation und verhindert gleichzeitig auch das Schimmelwachstum.

Wieso die Infrarotheizungen eine höhere Effizienz aufweist?

  1. In einem System angetrieben von Wärmepumpen gibt es nur eine wärmende Oberfläche während das Infrarot-System mit sehr kleinen Abmessungen (595 × 595) 3 Wände und den Fussboden (zusätzlich zu allen Objekten im Raum) erwärmt, somit eine 4 mal größere heizende Oberfläche aufweist.
  2. Bessere Fähigkeit zur Anpassung an den Wärmebedarf: die Regelung mit elektronischem Steuergerät für jedes Paneel/Zimmer ermöglicht eine sofortige Anpassung der Wärme in einem Zimmer mit mehreren Personen oder von der Sonne bestrahlt.

Einblicke in technische Vorteile:

Einblicke in körperliche Vorteile: