Entdecken Sie die wohltuende „Wärme“ des neuen Heizkörpers Celsius.

Gesundheitliche Aspekte

Die Infrarotheizung hat einige deutliche Vorteile im Hinblick auf die Gesundheit als andere Konvektionsheizungssysteme; die Strahlung auf die Haut überträgt sofort in ein Gefühl des Wohlbefindens. Die Durchblutung wird angeregt durch eine Erhöhung der Hauttemperatur und der Wärme. Dank dieses Mechanismus des „Transports“ dringt die Wärme durch die Haut und in den Körper.
Menschen die an Rheuma leiden reagieren sehr empfindlich auf instabile Bedingungen, wie Luftströmungen und Feuchtigkeit, mit strahlenden Wandpaneelen empfinden sie Wohlbefinden weil die Luftbedingungen sehr homogen und stabil sind.
Menschen mit Erkrankungen der Atemwege und Asthmatiker vertragen die Umgebung besser mit Infrarot-Heizsysteme weil es keine Luftströmung schafft; auf diese Weise tritt der Staub nicht in einen Kreis.
Auch Kontaktlinsenträger empfinden große Vorteile die aus einer saubereren Umwelt und konstanter Luftfeuchtigkeit bestehen.

Milde Homeothermie für den menschlichen Körper mit Celsius-Heizpaneelen

Celsius verwendet ausschließlich das Langwelleninfrarot. Dies ist möglich mit der Anwendung einer begrenzten Oberflächentemperatur von 80-100° C bei voller Leistung. Die Paneeloberfläche ist Glas und kann ohne Verbrennungsgefahr berührt werden.

Die Platten sind so angeordnet, dass alle Teile des Körpers bestrahlt werden, einschließlich der Füsse. Durch eine diffuse Reflexion von den Wänden des Raums erhalten Sie eine perfekte Strahlung für den ganzen Körper. Die Wärmeübertragung durch Strahlung, verhindert alle Atemweg- oder Kreislauf Probleme.

Die maximale Wellenlänge der Heizpaneele ist konform nach dem Wienschen Gesetz bis 8,5 μm, die neue Kabine nach dem von Celsius konzipierten System ermöglicht der Raumluft eine niedrigere Temperatur der strahlenden Oberflächen ohne Überschreiten der 50/65 ° C.

Elektromagnetische Verschmutzung (Elektrosmog), ist fast nicht existent. Elektrische und magnetische Intensität, gemessen in der Kabine, ist weniger als 5 % der entsprechenden EU-Werten.

Vorteile der Nutzung

Zusammenfassend können wir auf die folgenden Eigenschaften Wert legen:
Celsius-Heizpaneele können in der heimischen Umgebung (auch mit Deckenpaneelen oder Umwandlung von einen Raum in eine Heim-Infrarot-Sauna) installiert werden.
Die thermische Kabine kann verwendet werden wenn eine klinische Homeothermie im Körper besteht.
Menschen mit Kreislaufproblemen haben eine sehr gute Chance der Entgiftung durch Schweiß ohne ihren Organismus zu belasten.
Die Infrarotheizpaneele Celsius-C können als Heizung in jeder Struktur installiert werden, die dem Körper hilft, einen ordnungsgemäßen Stoffwechsel zu etablieren.
Heizpaneele Celsius, wenn regelmäßig verwendet, schützen sie von Beginn an vor muskulären Zerrungen beim Sport.
Weitere Forschung ist in Bearbeitung, z. B. in der Sportmedizin.


Glossar:

Übersetzung von Text auf Tests durchgeführt von Prof. Dr.-Ing. Univ. habil. Werner Richter und von Prof. Dr. med. Univ. habil. Wolfgang Schmidt. Übersetzung der Dokumentation auf die Infrarotstrahlung Prof. Dr.-Ing. Univ. habil. Werner Richter, Leipzig