Infrarot Strahlungsheizung: Ein italienisches Produkt mit 43 Patenten auf die Erfindung und Verwendung vom CE-Zertifikat

GENEHMIGUNG MG010409EMCI0877
REFERENZ RICHTLINIEN 2004/108/CE
ANGEWANDTE NORMEN CEI EN 61000-6/1/2/3/4
CEI EN 61326/1
CEI EN 60601/1/2

Detail-Regeln

IEC 61000-6-1 Störfestigkeit für Wohn-, Geschäfts-und Gewerbebereich
CEI EN 61000-6-2 Störfestigkeit für Industriebereich
IEC 61000-6-3 Emissionen für Wohn-, Geschäfts-und Gewerbebereich
IEC 61000-6-4 Emissionen für industrielle Umgebungen
CEI EN 61000-3-2 Grenzwerte für Oberschwingungsströme (Geräte Eingang unter 16 a pro Phase)
CEI EN 61000-3-3 Beschränkung der Spannungsschwankungen und Flicker in Niederspannungs-Anlagen mit einem Strom < 16 a
CEI EN 61000-3-3/A1 Beschränkung der Spannungsschwankungen und Flicker in Niederspannungs-Stromversorgung für Geräte mit nomineller Spannung
CEI EN 61000-4-2/A1/A2 Tests für Störfestigkeit gegenüber elektrostatischer Entladung
CEI EN 61000-4-3 Tests für Störfestigkeit gegenÜber elektromagnetischen Feldern strahlender Radiofrequenzen
CEI EN 61000-4-4 Tests für Störfestigkeit schneller elektrischer Eisenbahnen (Burst)
CEI EN 61000-4-4/EC Tests für Störfestigkeit gegen Transienten/Bursts von schnellen elektrischen Impulsen
CEI EN 61000-4-5 Impuls-Störfestigkeitsprüfungen
CEI EN 61000-4-6 Störfestigkeit gegen durchgeführte Störungen, induziert durch Hochfrequenz-Felder
CEI EN 61000-4-11 Tests für Störfestigkeit gegen Spannungseinbrüche, kurzen Unterbrechungen und Spannung-Variationen
KLASSIFIKATION DER REAKTION AUF FÜR PANEELE A1-A1FL –EN 13501-1 UNI EN 13238/13943